Die EU-Wasserrahmenrichtlinie, Grundlage zur Zerstörung der ökologischen Landwirtschaft, zur Abschaffung des Privateigentums und des Rechtsstaates

      Die EU-Wasserrahmenrichtlinie, Grundlage zur Zerstörung der ökologischen Landwirtschaft, zur Abschaffung des Privateigentums und des Rechtsstaates

      Die EU hat eine Wasserrahmenrichtlinie verabschiedet. Diese ist in aller Munde, weil sie zur angeblichen Rettung der Welt notwendig ist.
      Niemand hat sicher etwas gegen saubere Oberflächengewässer und trinkbares Grundwasser.
      Über die Wasserrahmenrichtlinie wird aber genau das Gegenteil erreicht werden, da diese vermutlich von Ideologen umgesetzt wird, denen unser Grundgesetz und unsere Grundrechte entweder unbekannt, oder aber egal sind.
      Ich tendiere zu Letzterem.
      Das Gedankengut dieser s.g. Umweltschützer kommt in diesem Vortrag gut zur Geltung.
      Ich meine, daß im Rahmen der bestehenden Ökodiktatur unsere Grundrechte längst abgeschafft wurden, z.B. die Eigentumsgarantie.
      In diesem Vortrag wird erläutert, wie die landwirtschaftlichen Nutzflächen, welche ganzjährig zu bewirtschaften waren, durch Hochwasser und Überstau der Nutzung entzogen werden sollen.
      Dieses Projekt wurde nicht nur am Schreibtisch theoretisch besprochen.
      Jeder Landwirt der in einer Flußniederung wirtschaftet oder Bürger, der in einer Gegend wohnt die von einem Hauptvorfluter grundwasserbeinflußt ist, sollte sich mit dem Vortrag auseinandersetzen und das dahinterstehende Gedankengut verinnerlichen.

      Die EU hat auch eine Hochwasserschutzrichtlinie erlassen. Da diese zum Großteil in Konkurrenz zur Wasserrahmenrichtlinie steht, was anhand des Vortages relativ deutlich wird, ist sie vielfach unbekannt, da sie die Umsetzung der aktuellen Vernässungpolitik verhindern könnte.
      Wer das bis zum Ende durchdenkt, wird erkennen, das die s.g. WRRL, in der jetzigen Umsetzung, im Kern ein Entsiedlungsprogramm des ländlichen Raumes ist und die Wertschöpfung durch die örtlichen Landwirtschaftsbetriebe sabotiert und zerstört.
      Files